Kleiner Winkel 4, 77880 Sasbach
+49 (0) 7841 / 630 6255
info@hoerlaedle.de

Autor: CarmaAdmin

Das erste Hörsystem mit integrierten Sensoren und künstlicher Intelligenz

Livio™ AI ist das weltweit erste Hörgerät, das eine hervorragende Klangqualität und die Möglichkeit bietet, Ihre Aktivität und mentale Fitness zu verfolgen. Mit integrierten Sensoren und künstlicher Intelligenz definiert Livio AI neu, was Hörgeräte leisten können. Deutliches Hören in akustisch anspruchsvollen Umgebungen Hearing Reality™ sorgt sowohl in akustisch anspruchsvollsten Situationen als auch in leisen und…
Read more

Richtig Hören fühlt sich so GUT an!

Wer ganz vergessen hat, wie gut sich richtig hören anfühlt, muss unbedingt einen kostenlosen Beratungstermin bei uns im Hörlädle in Sasbach vereinbaren. Unsere Meister-Hörgeräteakustiker nehmen sich für Sie viel Zeit, um ein ideales Hörergebnis zu erzielen. Kommen Sie vorbei und schieben Sie gutes Hören nicht auf die lange Bank!

„Der Hörverlust ist sehr langsam und dadurch heimtückisch“

Hören gilt als empfindlichste Sinneswahrnehmung: Doch in einer Welt voller Lärm ist das Gehör gestresst und bedroht. Oft beginnt der Hörverlust bereits in jungen Jahren. Forscher setzen auf eine Medikamente, ehe Hörgeräte notwendig werden. Sie sind unsere Super-Sinnesorgane: Nahezu nonstop nehmen die Ohren Reize wahr, das ausgefeilte System erkennt 400.000 verschiedene Töne und kann Geräusche…
Read more

Top 10 Vorurteile gegenüber Hörgeräte

Modernste Technik und das unauffällige Design machen Hörgeräte heutzutage zu einem unverzichtbaren Wegbegleiter. Vor allem geben uns diese Hörgeräte wieder ein großes Stück Lebensqualität zurück. Trotz allem gibt es historisch bedingt so viele Vorurteile, die wir heute aus dem Weg räumen möchten. Hier sind unsere Top 10 Vorurteile: 1. Hörgeräte sind nicht schön, auffällig und…
Read more

Hörgeräte im Sommer

Es ist heiß, trocken, sonnig und viele befinden sich bereits mitten in der Urlaubssaison. Hier gibt es für Hörgeräteträger ein paar Regeln, die im Sommer beachtet werden sollten: Darauf achten, dass kein Wasser, Sonnencreme, Haarspray oder Kosmetika an das Hörgerät kommen. Zwar sind heutzutage viele Geräte nanobeschichtet, was diese unempfindlicher macht, dennoch sollte die hochkomplexe…
Read more

Regelmäßiger Hörtest ab 50

Experten fordern Hörscreening ab 50 In Deutschland leben etwa 5,8 Millionen Erwachsene mit einem Hörverlust, aber nur jeder Dritte unternimmt etwas dagegen. Je früher Schwerhörigkeit behandelt wird, desto besser kann der Hörverlust ausgeglichen und Folgeerkrankungen vermieden werden. Zum Welttag des Hörens am 3. März fordern daher Ärzte und Hörakustiker, dass regelmäßige Hörscreenings ab dem 50.…
Read more

Verkürzter Versorgungsweg bringt nur Nachteile

Verkürzter Versorgungsweg – ein Irrweg? Wer schwerhörig ist, dem kann durch Hörgeräte geholfen werden. Der Ohrenarzt diagnostiziert die Schwerhörigkeit und stellt eine Verordnung für Hörgeräte aus. Mit dieser sucht der Patient einen Hörakustiker-Meisterbetrieb auf, wo er die am besten für ihn geeigneten Hörgeräte bekommt. Diese werden fachkundig mit Spezialwissen exakt auf den Hörverlust des Patienten…
Read more

Wenn es im Ohr klirrt, brummt oder summt

Nur die Betroffenen selbst hören es: dieses dauernde Pfeifen, Klirren, Summen oder Brummen im Ohr. Manche nehmen es nur ab und zu wahr, andere den ganzen Tag. Ist der Tinnitus erst einmal chronisch geworden, dauert er also länger als drei Monate, gibt es keine Heilung mehr. Dafür aber Möglichkeiten, mit dem dauerhaften Ohrgeräusch zu leben.…
Read more

Gutes Hören hält Gehirn länger fit!

Anlässlich der internationalen Brain Awareness Week 2020 (16.03.-22.03.2020) weist der dänische Hörsystemhersteller Oticon darauf hin, wie wichtig eine effektive Behandlung von Hörverlust für die Gesundheit und Funktionalität des Gehirns ist. Hi(r)nhören Was die meisten Menschen nicht wissen: Man hört mit dem Gehirn, nicht mit den Ohren! Die Ohren empfangen lediglich die Schallwellen, die dann im…
Read more

KEINER SIEHT‘S, EINE(R) SPÜRT‘S – Wie Multiple Sklerose das HÖREN beeinträchtig

WELTMSTAG, 30.05.2020 #miteinanderstark 2,5 Millionen MS-Erkrankte gibt es weltweit, 700.000 Menschen in Europa leiden an MS, 250.000 Menschen davon leben in Deutschland. Die Krankheit Multiple Sklerose (Kurzform MS) ist nicht ansteckend, nicht tödlich, nicht erblich, bedeutet nicht Muskelschwund und ist keine Geisteskrankheit. Doch dennoch sind mehr betroffen als man denkt und diese Krankheit kann einen…
Read more