Kleiner Winkel 4, 77880 Sasbach
+49 (0) 7841 / 630 6255
info@hoerlaedle.de

News

Ohrenreinigung bei Babys, wie geht es richtig?

Die Bildung von Ohrenschmalz ist sehr wichtig, denn das Sekret bietet einerseits Schutz für die empfindlichen Gehörgänge und ist andererseits für die Selbstreinigung der Gehörgänge sehr wichtig. Babys produzieren mehr Ohrenschmalz, aber warum ist das so? Häufig sind die Gehörgänge bei Babys noch etwas eng. Das bedeutet, dass das Ohrenschmalz, das bei größeren Kindern oder…
Read more

Das Leben im Takt hören

Wenn wir das volle Potenzial unseres Gehörs nutzen, können wir leichter zuhören, Verständnis zeigen und Beziehungen aufbauen. Wir können zuhören, um zu lernen, zu lieben, uns zu sorgen und neugierig zu bleiben. Philips HearLink unterstützt Menschen mit Hörproblemen dabei, besser zu hören. Weil gutes Hören die Verbindung zwischen Mensch und der Umwelt ist. Philips HearLink…
Read more

Wir klingen eigentlich die einzelnen Orte?

Wir sind der Sache einmal auf den Grund gegangen und haben uns den Klang der einzelnen Orte einmal angehört. Nicht selten verbinden wir mit bestimmten Geräuschen besondere Erlebnisse: Das Plätschern eines Brunnes, das Glockenspiel einer Kirche, das Rauschen des Meeres oder der Besuch auf einem Markt – wir verknüpfen diese Klangerlebnisse mit jenen Orten, an…
Read more

Akku ohne Limit – mit den Via Al von Audibel

Hörsysteme mit einem Akku liegen aktuell voll im Trend. Das liegt allem voran daran, dass moderne Hörsysteme wie kleine Computer sind. Und wer betreibt seinen Computer schon mit Batterien? Mit den Via Al Akku-Hörsystem von Audibel bleiben Sie mobil und flexibel und das den ganzen Tag. Mit einer kostenlosen Ladestation können die Geräte auch unterwegs…
Read more

Reisen mit Hörsysteme

Eine Reise soll ein erholsames Erlebnis sein, um wieder Kraft für den Alltag zu finden. Dies ist dank modernster Hörsysteme auch für Menschen mit einer Schwerhörigkeit möglich. Damit der Urlaub mit Ihren Hörgeräten gut verläuft, gehen Sie am besten kurz vor Urlaubsbeginn zu Ihrem Hörakustiker und lassen die Funktionsfähigkeit Ihrer Hörsysteme überprüfen. Damit Sie auch…
Read more

Kostenübernahme der Krankenkassen

Gute Neuigkeiten – auch 2021 erhalten alle Bürger mit Hörproblemen Unterstützung von den Deutschen Krankenkassen. So kann eine Einsparung von bis zu 1.500, – € gewährleistet werden, wenn eine beidseitige Hörminderung vorliegt. Wie viel Ihre Krankenkasse am Ende übernimmt, liegt von der Stärke Ihrer Hörminderung ab. Ein Hörtest bei einem Hörakustiker kann hier Klarheit schaffen.…
Read more

Die ersten Tage als Hörgeräten-Träger

Zu Beginn als Träger von Hörgeräten, scheinen die Geräusche um Sie herum sehr laut zu sein. Sie nehmen Klänge wahr, die zuvor unbeachtet blieben. Das liegt daran, dass Ihr Gehirn sich bereits an die schlechte Hörumgebung angepasst hat und als „normal“ betrachtet und sich noch nicht an das neue Hörvermögen gewohnt hat. Eine „lautere“ Umgebung,…
Read more

Zum Hörtest bevor das Gehirn Hören verlernt

Die eigene Einschätzung des Hörvermögens ist kaum möglich. Denn die meisten Veränderungen beim Hören stellen sich unbemerkt und schleichend ein, sodass man sich langsam daran gewöhnt. Daher machen viele Menschen einen Hörtest erst dann, wenn sie von anderen auf ihr schlechtes Verstehen hingewiesen werden, oder wenn sie selbstEinschränkungen im Alltag feststellen. Das ist aus Expertensicht…
Read more

Das unsichtbare Hörgerät von Heute

Viele Hörgeräte werden in verschiedensten Größen und Farben angeboten. So kann jeder Geschmack und jede Vorstellung gedeckt werden. Doch oft hätte man gerne ein Hörsystem, welches komplett unsichtbar ist. Zum Beispiel das Hörsystem Lyric von PHONAK erfüllt genau diese Wünsche. Durch die einzigartige Platzierung tief im Gehörgang ist Lyric von außen komplett unsichtbar und verarbeitet…
Read more

Im Homeoffice gut hören.

Durch die Corona-Pandemie wurde unsere zwischenmenschliche Kommunikation drastisch verändert. Der Lockdown, Homeoffice und auch Homescooling bedeutet für viele Menschen weniger persönliche Kontakte. Wie stark unser Gehör ohne die non-verbalen Eindrücke durch Gestik und Mimik leidet, belegt eine Civey-Umfrage. Für Rund 50 Prozent der Deutschen hat sich die Kommunikation unter den Arbeitskollegen durch das Arbeiten von…
Read more